Bremen, Schlaraffenland für Betreiber großtechnischer Anlagen

Bremen, Schlaraffenland für Betreiber großtechnischer Anlagen?

Kraftwerk Staudinger Hessen und Kraftwerk Farge im direktem Vergleich- heute Kohlelagerung in den Kraftwerken.

Bremer Behörden genehmigen Kraftwerke mit einem technischen Standard der vorindustriellen und Anlagen technischen Steinzeit!

Persilscheine aller Fraktionen zum Betrieb des uralten maroden Kohlekraftwerkes in Bremen-Farge sind eine Lizenz zum profitablen Geldverdienen!

Hoch belastete Abwässer dürfen ungeklärt und ungefiltert, kostenfrei in die Weser eingeleitet werden!
Anwohnerbeschwerden werden manchmal geschickt aber oft eher plump von den Aufsicht führenden Behörden abgewehrt, zum Wohle der Industrie.

Im Bundesland Bremen machen die Betreiber mit Hilfe der Aufsicht führenden Behörden und der verantwortlichen Politik ein Maximum an Profit mit einem Minimum an finanziellem Aufwand!
Verantwortlich für diese Betreiber freundliche Bremer Umgebung,
ein grüner Umweltsenator, Herr Reinhard Loske, ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Wissenschaftler.

Durchschnittliche Kapitalverzinsung vergleichbarer Kraftwerke auf Bundesebene 10-12%,
in Bremen 18-24%,
also satte Gewinne für die Industrie
und Gesundheit schädliche, Umwelt verschmutzte und hoch belastete Wohngebiete für die Bremer Bürger und Wähler.
Gewinnsituation eines Kohlekraftwerkes mit einer Leistung von 350 MW, bereinigt, vor Steuern im Bundesdurchschnitt: 100 000 000 € in Bremen 1/3 höher!

Warum das so ist zeigt ein Vergleich zweier Kraftwerksstandorte:
Kraftwerk Staudinger, Hanau, Hessen und Kraftwerk Farge, Bremen-Farge
Und bei genauem Vergleich bekommt der Betrachter den Eindruck:

„Hessen hui, Bremen pfui!“

Kraftwerk Staudinger Hessen und Kraftwerk Farge im direktem Vergleich- heute Kohlelagerung in den Kraftwerken.Tabellen und Quellen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ätzend, Farge, giftig, illegal, Kohle, Kohlehalde, Kohlekraftwerk, Nord, Pannenserie, Radioaktivität, Radium, Störfälle, Thorium, toxisch, Umwelt, Umweltverschmutzung, Uran veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s